Österreich ist ein Sportland.

Der Berg als Herausforderung. Eins sein mit der Natur. Den Fels bezwingen. Am Gipfel stehen. Die Bergwelt des Salzkammergutes ist wie geschaffen für Abenteurer mit Bergleidenschaft.

Mountainbike passt zum Salzkammergut wie der Hut zur Lederhose. Kein Wunder also, dass immer mehr Freunde des Radsports das Salzkammergut wegen seiner großen Auswahl an Mountainbikestrecken besuchen. 

Das Salzkammergut ist nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer ein Skiparadies. Genauer gesagt, ein Wasserskiparadies. Im Salzkammergut benötigt man die Skier eben auch im Sommer. Es sieht schon lässig aus, wenn Wasserskifahrer am See ihre Runden ziehen.  

Beim Wildwassersport ist voller Körpereinsatz gefragt. Natur erleben, Spaß haben, die Action genießen. Die Flüsse und Seen im Salzkammergut bieten das Abenteuer Wasser und Boot in vielen verschiedenen Varianten ( Raften, Kanu, Kajak, Canyoning).

Mit 142 Pistenkilometern ist das Schigebiet Dachstein West in Gosau (in 20 Minuten mit dem Pkw. erreichbar) das größte Skigebiet Oberösterreichs.

Die Pisten, das „Brumsiland“ für die Kleinen, Schneesicherheit und viele gemütliche Hütten eignen sich perfekt für den Skiurlaub in Bad Goisern. Skikurse können bei den örtlichen Schischulen gebucht werden. Ein Skiverleih und ein Ski-Depot befinden sich in Gosau.

Spazieren gehen im Winter ist eine besondere Attraktivität. Eine Winterwanderung lässt einen vom Alltag abschalten und entspannen. Dies ist in Bad Goisern auf allen Wegen möglich. 

Den Tag können Sie dann in der Therme Bad Ischl abschließen. Dort erwartet Sie jede Menge Spaß und Entspannung. In den großzügigen Bade- und Wellnessbereichen verbringen Sie  wohltuende und erholsame Auszeit vom Alltag.